Aben­teu­er & Allrad 2018, die welt­größ­te Offroad-Messe

Abenteuer Allrad 2018

Die Aben­teu­er & Allrad 2018 ist ein Event, welches auch in unse­rem Kalen­der steht. Die welt­größ­te Offroad-Messe in Bad Kissin­gen öffnet ihre Türen und lädt zum 20-jähri­gen Jubi­lä­um. Und wir von Campo­fant sind dies­mal auch mit dabei. Alles was ihr über dieses tolle Event für 4x4- und Offroad-Fans und die dazu­ge­hö­ri­ge Aben­teu­er & Allrad Camp Area wissen müsst, erfahrt ihr nun. Und am Ende des Beitrags gibt es eine klei­ne Über­ra­schung für unse­re Leser, denn ihr könnt bei uns 3 x 2 Tickets gewin­nen. (Gewinn­spiel been­det)

Aben­teu­er & Allrad — 20-jähri­ges Jubi­lä­um

Eine Messe, die wohl bei den meis­ten Offroad- und 4x4-Fans im Kalen­der steht, ist die Aben­teu­er & Allrad. Mit mehr als 250 inter­na­tio­na­len Ausstel­lern, weit über 50.000 Besu­chern und einer Fläche von über 110.000 m² ist sie die größ­te Offroad­mes­se welt­weit. Hier findet man alles, vom Quad bis zum Pick-Up und diver­sen Wüsten­fahr­zeu­gen. Auch Ersatz­tei­le, Equip­ment und jede Menge Zube­hör lassen die Offroa­der­her­zen höher schla­gen. Und hier darf man nicht nur gucken, sondern man kann auch anfas­sen bzw. sich selbst hinters Steu­er von manch einem Gefährt setzen, wie beispiels­wei­se einem Land­Ro­ver oder einem KAT.

Alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen zur Aben­teu­er & Allrad 2018 zusam­men­ge­fasst:

Parken kann man entwe­der in der Camp Area (wenn man dort über­nach­tet) oder Alter­na­tiv auf dem Park­platz für Tages­be­su­cher. Beide liegen nicht direkt am Messe­ge­län­de. Aller­dings sorgt ein Shut­tle­bus dafür, dass man problem­los hin- und zurück­kommt.

Die Camp Area der Aben­teu­er & Allrad

Die Camp Area auf der Aben­teu­er & Allrad gleicht eigent­lich eher einem rich­tig großen Fern­rei­se­tref­fen. Hier werden um die 2500 Reise- und Expe­di­ti­ons­mo­bi­le aus der ganzen Welt erwar­tet, die sich mit mehr als 6000 Besu­chern auf der Camp Area versam­meln werden. Eine Reser­vie­rung von Plät­zen ist bei diesen Dimen­sio­nen nicht möglich.

Die Anrei­se ist frühes­tens ab Mitt­woch­nach­mit­tag (30.05.) möglich. Von vorzei­ti­gen Anrei­sen wird auf jeden Fall abge­ra­ten, weil die zur Verfü­gung stehen­de Fläche nicht früher frei­ge­ge­ben wird. Ausge­schil­dert ist die Camp Area der Aben­teu­er & Allrad ab dem Orts­ein­gang von Bad Kissin­gen. Im Navi kannst du einfach “Im Lindes” einge­ben und dich dann dort­hin navi­gie­ren lassen.

Folgen­de Einrich­tun­gen sind auf der Camp Area vorhan­den:

  • Sani­tä­re Anla­gen (mobi­le WCs und Toilet­ten­wa­gen)
  • Duschen (2€)

Strom gibt es vor Ort keinen.

Da das gesam­te Camp auf einer großen Wiese liegt, hoffen wir mal auf gutes Wetter und keine allzu großen Matsches­ka­pa­den.

Vorträ­ge von Reisen­den

Neben der Möglich­keit sich mit ande­ren Reisen­den auf der Camp Area und der Messe selbst auszu­tau­schen, warten auch noch tolle Live-Vorträ­ge auf die Besu­cher. Karten für die einzel­nen Vorträ­ge findet man im Aben­teu­er & Allrad Shop.


Thomas Rahn & Sabi­ne Hoppe
Fern­ost und Fern­west
Im Oldti­mer durch Südost­asi­en und Nord­ame­ri­ka

Donners­tag, 31.05.2018 — 14.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Minu­ten


Friedl Swobo­da
Round The World – 6x6 Unplug­ged – „READY TO GO

Frei­tag, 01.06.2018 — 14.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Minu­ten


Mario Gold­stein
Aben­teu­er Grünes Band – Vom Todes­strei­fen zur Lebens­li­nie

Sams­tag, 02. Juni 2018, — 14.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Minu­ten


 

Ausstel­ler auf der Offroad Messe

Neben den tollen Vorträ­gen und der faszi­nie­ren­den Camp Area spie­len natür­lich auch die Ausstel­ler auf der Offroad-Messe eine große Rolle.

Damit du weißt, aus welchen Berei­chen dich diese erwar­ten, wollen wir hier die Wich­tigs­ten auflis­ten:

  • Off-Road-Fahr­zeu­ge,
  • Quads, ATVs & moto­ri­sier­te Zwei­rä­der,
  • Frei­zeit- & Reise-Markt,
  • Reise­mo­bi­le & Cara­va­ning,
  • Ersatz­tei­le & Zube­hör,
  • Outdoor & Equip­ment.

Einen genau­en Gelän­de­plan und eine Ausstel­ler­lis­te wird es zu gege­be­ner Zeit auf der Websei­te der Offroad-Messe geben.

Campo­fant auf der Aben­teu­er & Allrad

Wir sind jetzt schon total aufge­regt und die Vorfreu­de ist riesig. Nach fast zwei Jahren auf Reisen freu­en wir uns auf den Austausch mit ande­ren Globe­trot­tern in der Camp Area. Und natür­lich sind wir auch gespannt, was die Ausstel­ler so zu bieten haben. Für dieje­ni­gen, die nicht selbst zur Aben­teu­er & Allrad kommen können, werden wir unse­re Entde­ckun­gen natür­lich doku­men­tie­ren und für euch aufbe­rei­ten. Habt ihr einen Ausstel­ler oder etwas, was wir für euch unter die Lupe nehmen sollen? Schreibt es uns gerne in die Kommen­ta­re oder schickt uns eine Nach­richt.

Außer­dem freu­en wir uns natür­lich riesig, den ein oder ande­ren Leser dort zu tref­fen. Deshalb, wenn ihr uns seht, einfach anquat­schen. Wir beißen nicht. 😉 Doch kommen wir nun zu unse­rer klei­nen Über­ra­schung für euch.

Fotos: ProLog GmbH

Ticket Verlo­sung für die Aben­teu­er & Allrad 2018

Aller­dings können wir ja nicht vom aufre­gends­ten Offroad-Event des Jahres erzäh­len, ohne noch eine Über­ra­schung für euch in petto zu haben. Denn, wie könn­te es auch anders sein, wir haben ein paar Tickets für die Aben­teu­er & Allrad 2018 bekom­men, die wir an euch verlo­sen dürfen. Das finden wir so rich­tig klas­se, deswe­gen folgen jetzt alle Infos, die ihr für die Teil­nah­me an der Verlo­sung wissen müsst.

Campo­fant verlost 3 x 2 Tickets für die Aben­teu­er & Allrad 2018

Um an dieser Verlo­sung teil­neh­men zu können, fülle einfach das folgen­de Formu­lar aus und schon landest du im Lostopf.

Wir drücken allen Teil­neh­mern die Daumen und freu­en uns gemein­sam mit euch auf eine tolle Aben­teu­er & Allrad 2018.

Die Zeit­raum für die Teil­nah­me am Gewinn­spiel ist abge­lau­fen. Gewon­nen haben:

  • Danie­la B.,
  • Clau­dia P. und
  • Doris M.

Hat Dir der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,67 von 5 Sterne, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.

Wenn du den Beitrag bewertest, wird Deine IP-Adresse zum Schutz vor Mehrfachbewertung in unserer Datenbank gespeichert. Beachte hierzu die Hinweise in der Datenschutzerklärung

Loading...
Autor
Mehr von Robby

Von Fonte Arca­da über Lame­go bis nach Rio Tinto

Nach unse­rer tollen Budde­l­ak­ti­on ist es Zeit, dass wieder ein wenig Ruhe...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

& Allrad 2018, die welt­größ­te Offroad-Messe" />