Asten, Nieder­lande Camping­platz und traum­hafte Ruhe

Niederlande, Asten, Reiseberichte Niederlande, Stellplatz, Campingplatz, Bauernhof

Wir verbrachten einige Tage auf einem kleinen Campingplatz in Asten. Unser Plan war es ja ursprünglich von Ratingen aus Richtung Ostsee zu fahren. Wir waren schon auf der Autobahn Richtung Emden, als ich nach Stellplätzen in Holland suchte, für unseren kleinen „Urlaub“ dort. Dann fand ich durch Zufall einen, der mir richtig zusagte. Ein Platz mitten im Grünen auf einem Bauernhof. Die Bewertungen waren top und jeder schwärmte von der ruhigen Idylle.

Planänderung

Asten, Niederlande, Stellplatz, ruhig, BauernhofAlso habe ich Stefan vorgeschlagen, dass wir doch umkehren und gleich nach Holland fahren könnten. Gesagt, getan und bei der nächsten Ausfahrt die Autobahn verlassen, um dann auf der anderen Seite wieder drauf zu fahren. So ging es dann 45 km, die wir bereits gefahren sind, wieder zurück. Ist zwar nicht jedes mal machbar, wenn man solche Einfälle hat, aber ein mal geht das schon.

 

Einfach traumhaft

Asten, Niederlande, Stellplatz, ruhig, Bauernhof

Der Stellplatz, den ich uns ausgesucht habe, liegt in Asten, etwa eine halbe Stunde hinter der Grenze. Als wir dort ankamen waren wir total begeistert. Ein wunderschöner Bauernhof, der seine Weidefläche anscheinend zu Stellplätzen gemacht hat. Nachdem kaum was los war konnten wir uns einen schönen Platz aussuchen. Dort haben wir Fanti abgestellt und bei traumhaftem Wetter die Sonne genossen. Wirklich sehr idyllisch hier in Asten und absolut ruhig. Außer ein paar Vögeln und Fröschen hört man hier nichts. Das war für uns Grund genug die nächsten 3 Nächte hier zu verbringen, bevor wir dann innerhalb der Niederlande weiterziehen.

Kein Glück mit dem Wetter

Allerdings macht das Wetter leider nicht so mit, wie gewünscht. Am ersten Tag war es noch toll, da schien, wie oben beschrieben, die Sonne. Aber gestern wurde es schon relativ kühl, so dass man nur  noch abschnittsweise draußen sitzen konnte. Und heute, am letzten Tag, regnet es wie aus Eimern. Gewitter sind auch immer wieder dabei. Allerdings nichts wirklich dramatisches, zum Glück. Wenn man sieht wie es derzeit in anderen Regionen aussieht, dann kann man da wirklich von Glück sprechen. Auch wenn wir uns durchaus ein wenig Gedanken machen, ob wir hier so problemlos wieder raus kommen. Stehen ja mitten auf einer Weide und bei dem anhaltenden Regen sind wir auf jeden Fall gespannt.

Stellplatz in Asten

Asten, Niederlande, Stellplatz, ruhig, Bauernhof

Hier haben wir für euch noch den Link zum Campingplatz. Denn so einen schönen Campingplatz, wie diesen in Asten, haben wir selten gesehen und möchten ihn euch deswegen auch weiterempfehlen. Wer auf ländliche Idylle ohne parzellierte Plätze steht, ist hier genau richtig. Eine persönliche Empfehlung, weil wir uns hier wirklich wohl gefühlt haben.

Stellplatz Wetland

Du hast Lust auf weitere Erlebnisse aus unserem Reisetagebuch? Dann empfehle wir dir, einen Blick in unsere Wohnmobil Reiseberichte zu werfen.

Hat Dir der Beitrag gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.

Zum Schutz vor Mehrfachbewertung wird bei einer Bewertung deine IP gespeichert. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.
Loading...
Autor
Mehr von Robby

Praia da Murracao – ein kleines Juwel an der Westküste Portugals

Wir ziehen wieder weiter. Auf unserer Map haben wir einen kleinen Strand...
Weiterlesen

2 Kommentare

  • Heyyyyy Silke,
    na das klingt doch super 🙂 Dann solltet ihr euch mal auf den Weg dahin machen. Danke euch und viele liebe Grüße in die Heimat 🙂

  • Heyyyy Reisende…. vielen lieben Dank für diesen Tipp ?

    Dieser Stell­platz wäre auch etwas für uns…

    gute Fahrt und weiterhin wunder­schöne Momente

    Grüße aus Jakobrett­enbach 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.