Asten, Nieder­lan­de Camping­platz und traum­haf­te Ruhe

Niederlande, Asten, Reiseberichte Niederlande, Stellplatz, Campingplatz, Bauernhof

Wir verbrach­ten eini­ge Tage auf einem klei­nen Camping­platz in Asten. Unser Plan war es ja ursprüng­lich von Ratin­gen aus Rich­tung Ostsee zu fahren. Wir waren schon auf der Auto­bahn Rich­tung Emden, als ich nach Stell­plät­zen in Holland such­te, für unse­ren klei­nen “Urlaub” dort. Dann fand ich durch Zufall einen, der mir rich­tig zusag­te. Ein Platz mitten im Grünen auf einem Bauern­hof. Die Bewer­tun­gen waren top und jeder schwärm­te von der ruhi­gen Idyl­le.

Plan­än­de­rung

Asten, Niederlande, Stellplatz, ruhig, BauernhofAlso habe ich Stefan vorge­schla­gen, dass wir doch umkeh­ren und gleich nach Holland fahren könn­ten. Gesagt, getan und bei der nächs­ten Ausfahrt die Auto­bahn verlas­sen, um dann auf der ande­ren Seite wieder drauf zu fahren. So ging es dann 45 km, die wir bereits gefah­ren sind, wieder zurück. Ist zwar nicht jedes mal mach­bar, wenn man solche Einfäl­le hat, aber ein mal geht das schon.

Einfach traum­haft

Asten, Niederlande, Stellplatz, ruhig, Bauernhof

Der Stell­platz, den ich uns ausge­sucht habe, liegt in Asten, etwa eine halbe Stun­de hinter der Gren­ze. Als wir dort anka­men waren wir total begeis­tert. Ein wunder­schö­ner Bauern­hof, der seine Weide­flä­che anschei­nend zu Stell­plät­zen gemacht hat. Nach­dem kaum was los war konn­ten wir uns einen schö­nen Platz aussu­chen. Dort haben wir Fanti abge­stellt und bei traum­haf­tem Wetter die Sonne genos­sen. Wirk­lich sehr idyl­lisch hier in Asten und abso­lut ruhig. Außer ein paar Vögeln und Fröschen hört man hier nichts. Das war für uns Grund genug die nächs­ten 3 Näch­te hier zu verbrin­gen, bevor wir dann inner­halb der Nieder­lan­de weiter­zie­hen.

Kein Glück mit dem Wetter

Aller­dings macht das Wetter leider nicht so mit, wie gewünscht. Am ersten Tag war es noch toll, da schien, wie oben beschrie­ben, die Sonne. Aber gestern wurde es schon rela­tiv kühl, so dass man nur  noch abschnitts­wei­se drau­ßen sitzen konn­te. Und heute, am letz­ten Tag, regnet es wie aus Eimern. Gewit­ter sind auch immer wieder dabei. Aller­dings nichts wirk­lich drama­ti­sches, zum Glück. Wenn man sieht wie es derzeit in ande­ren Regio­nen aussieht, dann kann man da wirk­lich von Glück spre­chen. Auch wenn wir uns durch­aus ein wenig Gedan­ken machen, ob wir hier so problem­los wieder raus kommen. Stehen ja mitten auf einer Weide und bei dem anhal­ten­den Regen sind wir auf jeden Fall gespannt.

Stell­platz in Asten

Asten, Niederlande, Stellplatz, ruhig, Bauernhof

Hier haben wir für euch noch den Link zum Camping­platz. Denn so einen schö­nen Camping­platz, wie diesen in Asten, haben wir selten gese­hen und möch­ten ihn euch deswe­gen auch weiter­emp­feh­len.

Stell­platz Wetland

Du hast Lust auf weite­re Erleb­nis­se aus unse­rem Reise­ta­ge­buch? Dann empfeh­le wir dir, einen Blick in unse­re Wohn­mo­bil Reise­be­rich­te zu werfen.

Hat Dir der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)

Wenn du den Beitrag bewertest, wird Deine IP-Adresse zum Schutz vor Mehrfachbewertung in unserer Datenbank gespeichert. Beachte hierzu die Hinweise in der Datenschutzerklärung

Loading...
Autor
Mehr von Robby

Norwe­gen Urlaub mit Hund, wich­ti­ge Infos zur Einrei­se

Eine Einrei­se nach Norwe­gen mit Hund ist gar nicht so kompli­ziert, wie viele...
Weiterlesen

2 Kommentare

  • Heyy­yy Reisen­de.… vielen lieben Dank für diesen Tipp ?

    Dieser Stell­platz wäre auch etwas für uns…

    gute Fahrt und weiter­hin wunder­schö­ne Momen­te

    Grüße aus Jako­brett­en­bach 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.