Wohnmobil Aufkleber und Sprüche

campofant, Wohnmobil blog

Wohnmobil Aufkleber liegen voll im Trend. Meistens handelt es sich dabei um lustige Sprüche oder schöne Bilder. Du fragst dich, wo du so was bekommst und was für Verschönerungen es für deinen Camper gibt? Wir zeigen dir in diesem Beitrag ein paar tolle Möglichkeiten, wie du deine Karosserie individuell verschönern kannst und wo du diese Aufkleber und Sprüche fürs Wohnmobil bekommst.

Anzeige

Wohnmobil Aufkleber

Auf der einen Seite gibt es Möglichkeiten sein Reisemobil mit tollen Bildern zu verschönern. Das kann eine Wüste sein oder die Himmelsrichtungen. Auch eine Weltkarte haben wir schon auf so manchen Wohnmobilen entdecken können.

Diese Aufkleber lassen sich einfach selbst aufbringen und können bei Bedarf auch wieder entfernt werden.  Hier haben wir ein paar Beispiele für dich gefunden, mit welchen bunten Wohnmobil Aufklebern du dein eigenes Reisemobil verschönern kannst.

Sprüche fürs Wohnmobil

Wer anstatt bunter Bilder lieber einen Spruch haben möchte, für den gibt es die witzigsten Ideen. So hat uns manch ein Vorausfahrender mit seinem witzigen Statement schon zum Lachen gebracht. Ideen wie …

  • Ihr seid zwar schneller, aber wir haben Urlaub.
  • Camping ist der Zustand, in dem man seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet.
  • Bohr nicht in der Nase, ich kann dich durch die Rückfahrkamera sehen.
  • Mein Womo beschleunigt nicht, es wird langsam schneller.

Die Liste der Sprüche fürs Wohnmobil ist schier unendlich. Hier haben wir ein paar Beispiele für dich rausgesucht.

Wie bringt man diese Aufkleber aufs Wohnmobil?

Das Anbringen ist meist ganz einfach. Im Normalfall reinigt man die Stelle, an die man die Verschönerung anbringen will mit Alkohol, um sämtlichen Schmutz und fettige Stellen zu entfernen. Das garantiert, dass alles gut haftet. Nun wird ein Teil des Aufklebers vom Trägerpapier gelöst und man bringt es mit einem Spatel auf die Fahrzeugwand. Nach und nach löst man immer mehr vom Aufkleber, bis er schließlich komplett angebracht ist. Im Idealfall ist man zu zweit, dann geht es leichter von der Hand. Und voilá – schon hat man sein Wunschbild angebracht.

Wohnmobil bemalen lassen

Gerade bei unserer Reise in Marokko haben wir oft Camper gesehen, die wunderschöne Malereien auf ihrem Fahrzeug hatten. Es gibt dort die Möglichkeit handgemalte Bilder auf sein Wohnmobil zaubern zu lassen. Die Kosten sind dabei meist noch überschaubar und die Qualität der Malereien ist atemberaubend. Auch das ist eine Idee, wie man sein Zuhause auf 4 Rädern verschönern kann. In Europa jedoch unbezahlbar.

Ähnliche Beiträge


Hat Dir der Beitrag gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Über den Autor

Robby
Robby

Robby ist der weibliche Part des Projekts „Campofant“. Ein wenig chaotisch und nicht ganz konventionell. Die Haare zu Dreadlocks gefilzt und auch Piercings und Tattoos dürfen nicht fehlen. Sie hat ein Fable für schöne Musik und gutes Essen, am liebsten selbst zubereitet.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Campofant.com 2015 - 2017           Blogverzeichnis - Bloggerei.de