campofant, Wohnmobil blog

Wohnmobil Aufkleber und Sprüche liegen im Trend

Wohnmobil Aufkleber liegen voll im Trend. Meistens handelt es sich dabei um lustige Sprüche oder schöne Bilder. Du fragst dich, wo du so was bekommst und was für Verschö­ne­rungen es für deinen Camper gibt? Wir zeigen dir in diesem Beitrag ein paar tolle Möglich­keiten, wie du deine Karos­serie indivi­duell verschönern kannst und wo du diese Aufkleber und Sprüche fürs Wohnmobil bekommst.

Wohnmobil Aufkleber

Auf der einen Seite gibt es Möglich­keiten sein Reise­mobil mit tollen Bildern zu verschönern. Das kann eine Wüste sein oder die Himmels­rich­tungen. Auch eine Weltkarte haben wir schon auf so manchen Wohnmo­bilen entdecken können. Diese Aufkleber lassen sich einfach selbst aufbringen und können bei Bedarf auch wieder entfernt werden. Wer jetzt denkt, dass er das nicht kann wird überrascht sein, wie einfach es geht.

WA105 Wohnmobil Aufkleber - Wohnwagen - Weltkarte
Preis: EUR 17,22
1 neu von EUR 17,220 gebraucht

Anzeige

Sprüche fürs Wohnmobil

Wer anstatt bunter Bilder lieber einen Spruch haben möchte, für den gibt es die witzigsten Ideen. So hat uns manch ein Voraus­fah­render mit seinem witzigen Statement schon zum Lachen gebracht. Ideen wie …

  • Ihr seid zwar schneller, aber wir haben Urlaub.
  • Camping ist der Zustand, in dem man seine eigene Verwahr­losung als Erholung empfindet.
  • Bohr nicht in der Nase, ich kann dich durch die Rückfahr­kamera sehen.
  • Mein Womo beschleunigt nicht, es wird langsam schneller.

Die Liste der Sprüche fürs Wohnmobil ist schier unendlich.

Wie bringt man diese Aufkleber aufs Wohnmobil?

Das Anbringen ist meist ganz einfach. Im Normalfall reinigt man die Stelle, an die man die Verschö­nerung anbringen will mit Alkohol, um sämtlichen Schmutz und fettige Stellen zu entfernen. Das garan­tiert, dass alles gut haftet. Nun wird ein Teil des Aufklebers vom Träger­papier gelöst und man bringt es mit einem Spatel auf die Fahrzeugwand. Nach und nach löst man immer mehr vom Aufkleber, bis er schließlich komplett angebracht ist. Im Idealfall ist man zu zweit, dann geht es leichter von der Hand. Und voilá – schon hat man sein Wunschbild angebracht.

Wohnmobil bemalen lassen

Gerade bei unserer Reise in Marokko haben wir oft Camper gesehen, die wunder­schöne Malereien auf ihrem Fahrzeug hatten. Es gibt dort die Möglichkeit handge­malte Bilder auf sein Wohnmobil zaubern zu lassen. Die Kosten sind dabei meist noch überschaubar und die Qualität der Malereien ist atembe­raubend. Auch das ist eine Idee, wie man sein Zuhause auf 4 Rädern verschönern kann. In Europa jedoch unbezahlbar.

Hat Dir der Beitrag gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.

Zum Schutz vor Mehrfachbewertung wird bei einer Bewertung deine IP gespeichert. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.
Loading...
Autor
Mehr von Robby

Camping auf dem Wasser: Wohnmobil als Floß

Hast du nicht auch schon mal drüber nachge­dacht, wie toll es wäre,...
Weiterlesen

1 Kommentar

  • Bei mir klebt am Heck (selbst gestaltet):
    30 Jahre lernen
    30 Jahre arbeiten
    25 Jahre genießen
    der Rest ist Glück­sache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.