Omnia Rezept: Speck-Muffins mit Käse und Eiern

Omnia Rezept Speck-Muffin Frühstück

Du suchst ein leckeres Omnia Rezept fürs Frühstück? Spontan hatte ich die Idee, meine Muffinförmchen mal nicht mit einem süßen Teig, sondern mit würzigen Bacon-Scheiben, etwas Käse und frischem Ei zu füllen und zu sehen, was dabei rauskommt. Und ich sage euch, es war wirklich lecker, also wünsche ich viel Spaß beim Ausprobieren meiner Speck-Muffins aus dem Omnia Backofen.

Herzhaftes Frühstück aus dem Omnia Backofen

An diesem Morgen hatte ich extrem große Lust auf Käse, Speck und Eier und so kam mir die Idee, warum das nicht alles zusammen in eine Muffinform packen?

Gesagt, getan … und was dabei rauskam, war soooo lecker, dass ich euch das Rezept auf keinen Fall vorenthalten will.

Speck Muffin Rezept

Was brauche ich für das Rezept?

Um dieses Rezept nachmachen zu können, habt ihr im Idealfall einen Omnia Backofen, obwohl es natürlich auch im normalen Backofen geht. Mit Temperatur und Zeit müsst ihr dann allerdings ein wenig rum probieren.

Außerdem nötig sind kleine Muffinförmchen. Ich habe genau sechs Stück verwendet, und das Ganze direkt in den Förmchen gebacken, ohne meine Silikonförmchen zu verwenden, obwohl das sicher auch geklappt hätte.

Wer den Muffin-Einsatz für den Omnia hat, kann natürlich auch den verwenden.

Speck Muffin Frühstück Omnia Backofen

Omnia Rezept: Low Carb Speck-Muffins

Vorbereiten: 10 Minuten
Kochen: 15 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten

Ausstattung

  • Omnia Backofen
  • Muffin-Förmchen

Zutaten

Für 6 Muffins

  • 6 Scheiben Bacon
  • 4 Scheiben Käse
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie optional
  • Schnittlauch optional

Zubereitung

  • Die Baconscheiben halbieren und jedes Muffinförmchen mit je 2 halben Scheiben bestücken, sodass Boden und Seitenwände gut bedeckt sind.
    Omnia Rezept Speck-Muffins Schritt 1
  • Den Käse in 3 gleichgroße Streifen schneiden und jedes Muffinförmchen mit zwei Streifen über dem Bacon auslegen.
    Omnia Rezept Speck-Muffins Schritt 2
  • Die Eier in eine Schüssel mit Ausgießvorrichtung geben, verquirlen, mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen und dann gleichmäßig auf die sechs Muffinförmchen aufteilen.
    Omnia Rezept Speck-Muffins Schritt 3
  • Dann auf das Aufbackgitter ohne die Silikonform in den Omnia Backofen stellen und für 2 Min. auf höchster Stufe und etwa 10 – 15 Min. auf kleinster Stufe solange backen lassen bis die Eier fest geworden sind. 
  • Kurz stehen lassen und dann mit einem Messer vorsichtig aus der Form lösen.

Notizen

Tipp: Wir haben dazu Vollkornbrot gegessen.
In die Wohnmobil Küchefür mehr Rezepte von Campofant
Main Menu