100 Ah Lithium-Batterie Iced Energy mit BMS und Heizung von FraRon

990,00 

inkl. Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage *

+


100 Ah Lithium-Batterie Iced Energy von FraRon mit integriertem BMS und Heizung

 

  • Kapazität: 100 Ah / 1280 Wh
  • Spannung: 12,8 V
  • Dank Heizung bessere Performance beim Be- und Entladen unter 0 Grad.
Artikelnummer: LiFePo4PH100AH Categories: , ,

Die 100 Ah Lithium-Batterie Iced Energy mit integriertem BMS und Heizung ist das neueste Modell aus dem Hause FraRon. Sie ist ideal, um die Bleibatterie aus dem Wohnmobil, Boot, Wohnwagen oder Gartenhaus gegen einen Lithium-Akkumulator zu tauschen. Es sind keine Schalter, Relais o. Ä. erforderlich, was einen schnellen Umstieg möglich macht. Und auch in Sachen Größe musst Du hier keine Kompromisse machen, denn es passen zwei Batterien unter den Beifahrersitz aller gängigen Wohnmobile auf Fiat Ducato, Citroen Jumper oder Peugeot Basis.

Jetzt neu: Die 100 Ah Lithium-Batterie Iced Energy von FraRon

Wer einen schnellen Umstieg von Bleibatterie auf Lithium möchte, der ist mit der 100 Ah Lithium-Batterie Iced Energy Batterie von FraRon bestens bedient. Hier wird ein schneller und unkomplizierter Austausch ermöglicht.


Hinweis: Lediglich ein Ladebooster muss bereits verbaut sein oder nachgerüstet werden. Sprich uns gerne an, wenn Du hier Hilfe benötigst.


Da das BMS bereits integriert ist, hast Du auch einen Schutz vor Über- oder Unterspannung sowie Übertemperatur. Sollte es hier zu Problemen kommen, schaltet das BMS die Schutzschaltung an und die Batterie u. U. ab. Dadurch sind deine Zellen immer bestens geschützt.

Kompakte Größe und geringes Gewicht

Die 100 Ah Lithium-Batterie Iced Energy von FraRon ist sehr kompakt, weswegen sie ganz problemlos unter dem Sitz der gängigsten Wohnmobile passt. Mit den Abmessungen von 355 x 175 x 190 mm (L x B x H) kannst Du entweder zwei Batterien unter der Sitzkonsole platzieren oder neben einer Batterie noch den Wechselrichter, Ladebooster o. Ä. unterbringen.

Mit einem Gewicht von lediglich 13,2 Kilo bringt sie diejenigen, die auf das Gesamtgewicht ihres Fahrzeugs achten müssen, auch nicht ins Schwitzen.

Reihen- und Parallelschaltung

Wer mehrere der Iced Energy Batterien miteinander kombinieren möchte, um entweder eine höhere Spannung oder eine höhere Gesamtkapazität zu erzielen, der kann nach Herstellerangaben bis zu vier Batterien zusammen verschalten.

Integriertes BMS (Batterie-Management-System)

Die 100 Ah Iced Energy LiFePO4-Batterie von FraRon hat ein BMS im Gehäuse integriert. Dies sorgt dafür, dass die Batterie nicht beschädigt wird. Dementsprechend überwacht sich der Lithium-Akku quasi selbst und greift ein, wenn eine Über- oder Unterspannung, sowie eine Übertemperatur erkannt wird.

Diese integrierten Schutzabschaltungen funktionieren wie folgt:

  • Abschaltung wegen Unterspannung
    Fällt die Spannung der Batterie unter 11,0 V oder erreicht eine der vier verbauten Zellen weniger als 2,75 V, dann wird der Ausgang durch das BMS sofort abgeschaltet. Ein Laden der Lithium-Batterie ist aber weiterhin möglich.
    Sobald die Spannung wieder mehr als 12 V oder die der Zellen mehr als 3 V beträgt, wird der Ausgang wieder zugeschaltet.
  • Überspannungsabschaltung
    Auch in entgegengesetzte Richtung, also wenn die Batterie mehr als 15 V oder die Zellen mehr als 3,75 V erreichen, sorgt das BMS für eine Abschaltung des Eingangs. Das verhindert jedoch nicht das Entladen der Batterie.
    Sobald die Spannung wieder im Normbereich von mehr als 14 V oder 3,5 V bei den einzelnen Zellen angekommen ist, wird der Eingang durch das BMS wieder zugeschaltet.
  • Übertemperatur
    Sobald an den Zellen eine Übertemperatur registriert wird, werden sowohl Ein- als auch Ausgang durch das BMS abgeschaltet. Nach dieser Schutzschaltung ist weder ein Be- noch Entladen nötig. Doch sobald die Batterietemperatur wieder im Normbereich ist, werden Ein- und Ausgang automatisch wieder freigegeben.

Außerdem ist ein aktives Balancing integriert, d. h. zum Ende der Aufladung wird die Spannung der einzelnen Zellen automatisch ausbalanciert, sodass nahezu alle Zellen ein gleiches Spannungsniveau erreichen.

Bluetooth-Funktion zur Verbindung mit der FraRon Iced Energy App

100 Ah Lithium-Batterie Iced Energy mit App Die 100 Ah LiFePO4-Batterie Iced Energy kann über Bluetooth mit der FraRon Iced Energy App verbunden werden. Dadurch kannst Du folgende Parameter direkt am Smartphone oder Tablet überwachen:

  • Ladezustand,
  • Lade- und Entladestrom,
  • Batteriespannung,
  • Zellspannung,
  • Batterietemperatur.

Ladeverhalten der LiFePO4-Batterie

Die Lithium-Batterie ist schnellladefähig, d. h. sie kann innerhalb kürzester Zeit wieder aufgeladen werden, was bei Bleibatterien etwas länger dauert, da sie zum Schluss hin immer weniger aufnehmen.

Da die Ladeschlussspannung zwischen 14,2 und 14,4 V liegt, können die meisten vorhandenen Ladegeräte weiter verwendet werden. Gerne sind wir auch behilflich, um bereits vorhandene Ladegeräte auf Kompatibilität zu überprüfen.

Einzig zu beachten ist hier, dass ein Ladebooster vorhanden sein bzw. nachgerüstet werden muss.

Vom Hersteller sind folgende Ladezyklen angegeben:

>3.000 Ladezyklen (0,5 C – 100% DOD)
>5.000 Ladezyklen (0,5 C – 70% DOD)

Lithium-Batterie unter 0 Grad laden: Bessere Performance mit der Iced Energy von FraRon

Die 100 Ah Lithium-Batterie Iced Energy von FraRon hat für das Laden unter 0 Grad eine integrierte Heizung, d. h. das BMS erkennt, wenn die Batterie im Inneren eine Temperatur unter 0 Grad erreicht und schaltet die Heizung zu.

Hinweis: Das Zuschalten des Heizelements erfolgt nur, wenn eine Ladequelle angeschlossen ist.

Sobald der Lithium-Akku zwischen 0 und 5 Grad erreicht hat, wird die Heizung wieder deaktiviert und die Ladung der Batterie ist wieder freigeschaltet.

Die Heizleistung liegt hier bei ca. 100 Watt, weshalb das Heizelement auch nur bei einer aktiven Ladequelle aktiviert wird.


Wichtig! Diese Batterie kann leider nicht in die Schweiz versendet werden.


Im Lieferumfang enthalten:

1x 100 Ah Lithium-Batterie Iced Energy von FraRon mit integriertem BMS und Heizung
Zusätzliche Informationen
Gewicht 13.2 kg
Größe 355 × 175 × 190 mm
Produktdaten
  • Wartungsfreie Lithium-Eisen-Phosphat Batterie (LiFePO4)
  • Nennspannung: 12 Volt
  • Nennkapazität bei 25°C: 100 Ah
  • Nennenergie bei 25°C: 1.280 Wh
  • Betriebsbereich: 11.0 – 15.0 V DC
  • Entladestrom: 150 A Dauer, Spitze 350 A (5 Sek.)
  • Ladestrom: max. 100 A normal ≤ 50 A
  • Ladespannungen: zwischen 14,2 V und 14,4 V
  • Erhaltungsladespannung: zwischen 13.2 und 13.8V, empfohlen 13.5V
  • Ladezyklen: >3.000 Ladezyklen (0,[email protected] 100% DOD), >5.000 Ladezyklen (0,[email protected] 70% DOD)
  • Unterspannungsschutzabschaltung: <11.0V DC (Zellspannung <2.75V ± 0.1V)
  • Rückschaltung aus Unterspannungsabschaltung: >12.0V (Zellspannung <3.0V ± 0.1V)
  • Überspannungsabschaltung: >15.0 (Zellspannung >3.75V ± 0.1V)
  • Rückschaltung aus Überspannungsabschaltung: <14,0V (Zellspannung <3,5V ± 0.1V)
  • Lagerzeit ohne Nachladung bei 25°C: 6 Monate bei vorheriger Vollladung und eingeschaltem Sleep Modus
  • Übertemperaturschutzsabschaltung: >55°C ±5°C (am Zellgehäuse), Rückschaltung: < 55°C ±5°C
  • Betriebstemperaturbereich Entladen: -20°C bis +55°C
  • Betriebstemperaturbereich Aufladen: -20°C bis +50°C
    (unter 0°C wird der Ladestrom für die Aufheizung der Batterie verwendet. Sobald die Innentemperatur der Batterie einen Wert zwischen 0°C und 5°C erreicht hat, schaltet die Heizung ab und die Aufladung der Batterie beginnt)
  • Lagertemperatur: -20°C bis +55°C (vollgeladen, ausgebaut)
  • Feuchtigkeit: max. 95% nicht kondensierend
  • sofort einsatzbereit
  • Batterierundpole
  • Gehäusematerial: Kunststoff
  • Gewicht: 13,2kg (ohne Verpackung)
  • Abmessungen (L x B x H): 355 x 175 x 190mm
  • Gewährleistung des Herstellers: 36 Monate ab Kaufdatum
Anleitungen

100 Ah Lithium-Batterie Iced Energy von Fraron – Anleitung

Menü