200Ah Lithi­um Bat­te­rie 12V LiFeYPO4 inter­nes BMS

2.999,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage *

Auf Lager


200AH Lithium Batterie 12V LiFeYPO4 mit integriertem BMS

 

  • Hochstromfähig
  • 70% Entladetiefe: ca. 5.000 Ladezyklen
  • 80% Entladetiefe: ca. 3.000 Ladezyklen
Artikelnummer: LiFeYPo4_200AH Categories: , ,

2.999,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage *

Beschreibung

Die 200 Ah FraRon LiFeYPO4 (Lithi­um Eisen Yttri­um Phos­phat) Bat­te­rie gehört der­zeit zum Non­plus­ul­tra in der Bat­te­rie­tech­nik und ist die beste Wahl für den anspruchs­vol­len Ein­satz. Die kom­plet­te Über­wa­chungs­tech­nik (BMS) ist im Gehäu­se inte­griert. Es ist keine zusätz­li­che Ver­ka­be­lung nötig. Über einen ein­ge­bau­ten Bat­te­rie­haupt­schal­ter kann die Bat­te­rie kom­plett vom Fahr­zeug­auf­bau getrennt werden. Über den Polan­schlüs­sen befin­den sich zwei LEDs, welche die Betriebs­be­reit­schaft des Bat­te­rie­sys­tems anzei­gen. Die Ver­bin­dung mit der Bat­te­rie erfolgt über Anschluss­bol­zen M10.

Arbeits­wei­se der inter­nen Schutzabschaltungen:

  • Unter­span­nungs­ab­schal­tung:
    Fällt die Bat­te­rie­span­nung unter 11,2V (bzw. die Zell­span­nung einer der vier Zellen unter 2,8V), schal­tet das Bat­te­rie­ma­nage­ment den Aus­gang ab. Die Ladung der Bat­te­rie ist wei­ter­hin mög­lich. Erreicht die Bat­te­rie­span­nung wieder 13 V (bzw. die Zell­span­nung aller vier Zellen mehr als 3,25V), schal­tet das Bat­te­rie­ma­nage­ment den Aus­gang wieder zu.
  • Über­span­nungs­ab­schal­tung:
    Steigt die Bat­te­rie­span­nung über 15,2V (bzw. die Zell­span­nung einer der vier Zellen über 3,8V), schal­tet das Bat­te­rie­ma­nage­ment den Ein­gang ab. Die Ent­la­dung der Bat­te­rie ist wei­ter­hin mög­lich. Sobald die Bat­te­rie­span­nung wieder unter 14,0V (bzw. die Zell­span­nung aller vier Zellen unter 3,50V) abge­fal­len ist, schal­tet das Bat­te­rie­ma­nage­ment den Ein­gang wieder zu.
  • Über­tem­pe­ra­tur:
    Wird an einer oder meh­re­ren Zellen eine Über­tem­pe­ra­tur fest­ge­stellt, schal­tet das BMS den Ein­gang und Aus­gang der Bat­te­rie ab. Die Bat­te­rie kann weder gela­den noch ent­la­den werden. Erst wenn die Bat­te­rie­tem­pe­ra­tur wieder abge­sun­ken ist, schal­ten sich Ein­gang und Aus­gang wieder selb­stän­dig zu.
  • Balan­cing:
    Des Wei­te­ren ver­fügt das Bat­te­rie­sys­tem über ein inte­grier­tes Balancing.
  • Par­al­lel­schal­tung:
    Es ist mög­lich meh­re­re Bat­te­rien par­al­lel zu schal­ten, um die Kapa­zi­tät zu erhöhen.
  • Ein / Aus Schalter:
    Zwi­schen den Bat­te­rie­an­schlüs­sen sitzt der Gerä­te­schal­ter über den die Bat­te­rie aus- oder ein­ge­schal­tet werden kann.
  • Befes­ti­gung:
    Im Lie­fer­um­fang sind zwei Befes­ti­gungs­win­kel ent­hal­ten, um die Bat­te­rie z. B. am Fahr­zeug­bo­den zu fixie­ren. (Spann­gurt erfor­der­lich, nicht im Lie­fer­um­fang enthalten).
  • Hoch­strom­fest:
    Die LiFeYPO4 Bat­te­rie ist her­vor­ra­gend für die Nut­zung leis­tungs­star­ker Wech­sel­rich­ter gebaut und erlaubt eine Dau­er­be­las­tung von 300 A.
  • Lade­zy­klen:
    70% Ent­la­de­tie­fe: ca. 5.000 Ladezyklen
    80% Ent­la­de­tie­fe: ca. 3.000 Ladezyklen
  • Tem­pe­ra­tur­ver­hal­ten von LiFeYPO4-Batterien:
    Nied­ri­ge bzw. höhere Tem­pe­ra­tu­ren wirken sich auf eine Lithi­um-Eisen-Yttri­um-Phos­phat-Bat­te­rie weni­ger nega­tiv aus. Die Betriebs­tem­pe­ra­tur liegt zwi­schen -25 und +60°C.

Im Lie­fer­um­fang enthalten:

1x LiFeYPO4_200Ah Lithi­um Ver­sor­gungs­bat­te­rie mit inte­grier­tem Batteriemanagement
2x Bat­te­rie­hal­te­win­kel

Zusätzliche Infos

Zusätzliche Information

Gewicht 48 kg
Größe 460 × 230 × 310 mm

Produktdaten

Produktdaten

  • War­tungs­freie Lithi­um-Eisen-Ytrium-Phos­phat Bat­te­rie (LiFeYPO4)
  • Nenn­span­nung: 12 Volt
  • Nenn­ka­pa­zi­tät bei 25°C: 200AH (Ent­la­de­strom ≤1C)
  • Nen­n­ener­gie bei 25°C: 2.640Wh (Ent­la­de­strom ≤1C)
  • Betriebs­be­reich: 11,2 – 15,2V DC (Zell­span­nung 2,8 – 3,8V)
  • Ent­la­de­strom: 300A Dauer, 350A für 5 Minu­ten, max. 500A (5 Sek.), Spitze 1500A (0,2s)
  • Lade­strom: max. 300A, normal ~ 100A
  • Lade­span­nun­gen: zwi­schen 14V und 15,2V (14,6V optimal)
  • Lade­zy­klen: 5.000 bei max. 70% Ent­la­de­tie­fe, 3.000 bei 80% Entladetiefe
  • Unter­span­nungs­schutz­ab­schal­tung: <11,2V DC (Zell­span­nung <2,8V) ±0,1V
  • Rück­schal­tung aus Unter­span­nungs­ab­schal­tung: >13,0V (Zell­span­nung >3,25V) ±0,1V
  • Über­span­nungs­ab­schal­tung: >15,2V (Zell­span­nung >3,8V) ±0,1V
  • Rück­schal­tung aus Über­span­nungs­ab­schal­tung: <14,0V (Zell­span­nung <3,50V) ±0,1V
  • gerin­ge Selbst­ent­la­dung (3%),
  • Lager­zeit ohne Nach­la­dung bei 25°C: 6 Monate bei vor­he­ri­ger Vollladung
  • Über­tem­pe­ra­tur­schutzsab­schal­tung: >60°C ±5°C
  • Betriebs­tem­pe­ra­tur­be­reich: -25°C bis +50°C
  • Lager­tem­pe­ra­tur: -40°C bis +60°C
  • Feuch­tig­keit: max. 95% nicht kondensierend
  • sofort ein­satz­be­reit
  • Bat­te­rie­an­schluß­bol­zen mit Gewin­de M10 zum direk­ten auf­le­gen der Ringö­sen, keine Bat­te­rie­polklem­men erforderlich
  • Gehäu­se­ma­te­ri­al: Alu­mi­ni­um, lackiert
  • Gewicht: 40kg (ohne Verpackung)
  • Abmes­sun­gen (L x B x H): 460 x 230 x 310mm

Main Menu