FI/LS inkl. Gehäu­se für Wohn­mo­bil und Boot

99,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig


FI-Schutzschalter + Leitungsschutz 13A zur Absicherung der 230V Anlage im Kunsstoffgehäuse mit transparenter Bedienabdeckung

 

  • Bemessungsstrom 30 mA
  • Sicherungswert 13 A
Artikelnummer: FILS13 Categories: ,

99,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Beschreibung

Feh­ler­strom­schutz­schal­ter und Lei­tungs­schutz­schal­ter in einem. Zur Absi­che­rung des 230-Volt-Sys­tems von Wech­sel­rich­ter oder Land­strom in Wohn­mo­bil, Cara­van und Boot. Das Siche­rungs­ge­häu­se bietet zudem Platz für 4 zusätz­li­che Sicherungsautomaten.

Im Falle eines Feh­ler­stroms (Bemes­sungs­strom 30 mA) erkennt der FI diesen und trennt den Neu­tral­lei­ter und die Phase (all­po­li­ge Tren­nung). Der Lei­tungs­schutz­schal­ter ist auf 13 A aus­ge­legt. Dies ent­spricht einer maxi­ma­len Leis­tung von ca. 3000 Watt. Im Gehäu­se befin­det sich eine Hut­schie­ne für die Mon­ta­ge des FI/LS, sowie eine 5-polige Erdungs­klem­me für den Schutz­lei­ter (PE).

Infor­ma­ti­on nach DIN VDE 0100-721:2010-02 Errich­ten von Nie­der­span­nungs­an­la­gen – Teil 7-721:

Die Anfor­de­rung an die Betriebs­stät­te, Räume und Anla­gen beson­de­rer Art, wie sie bei elek­tri­schen Anla­gen von Cara­van oder Wohn­mo­bil zutref­fen, machen FI´s mit einem Bemes­sungs­feh­ler­strom von nicht mehr als 30 mA nötig. Zusätz­lich ist die Schutz­tren­nung all­po­lar aus­zu­füh­ren. Dies gilt für alle Neu­fahr­zeu­ge und bei Fahr­zeu­gen, bei denen die elek­tri­sche Anlage neu oder nahezu neu instal­liert wird.

FI-/LS-Kom­bi­na­tio­nen (RCBO) sind Lei­tungs­schutz­schal­ter mit Feh­ler­strom­aus­lö­ser zum Schutz von Anla­gen bei Kurz­schluss und Über­las­tung gemäß den For­de­run­gen der VDE 0100 Teil 430 sowie für den Schutz von Per­so­nen bei Erd­feh­ler­strö­men nach VDE 0100 Teil 410. Die Über­strom­aus­lö­sung erfolgt bei Strö­men im Über­last­be­reich durch einen träge anspre­chen­den, wär­me­emp­find­li­chen Bime­tall­aus­lö­ser und bei Kurz­schluss­strö­men durch einen elek­tro­ma­gne­ti­schen Schnell­aus­lö­ser. Der Bemes­sungs­strom für den Feh­ler­strom­aus­lö­ser (FI) beträgt 30 mA. RCBO mit der Feh­ler­strom­cha­rak­te­ris­tik A sind netz­span­nungs­un­ab­hän­gig und ermög­li­chen die Erken­nung sinus­för­mi­ger Wech­sel- und pul­sie­ren­der Gleichfehlerströme.


Im Lie­fer­um­fang enthalten:

1x FILS13A, FI-Schutz­schal­ter + Lei­tungs­schutz 13A im Kunststoffgehäuse

Zusätzliche Infos

Zusätzliche Information

Gewicht 0.7 kg
Größe 185 × 140 × 87 mm

Produktdaten

Produktdaten

  • Kunst­stoff­ge­häu­se mit trans­pa­ren­ter Abdeckung
  • FI/LS Kom­bi­na­ti­on
  • Bemes­sungs­feh­ler­strom: 30mA
  • Aus­lö­se­cha­rak­te­ris­tik A
  • Lei­tungs­schutz­schal­ter: 13A (Siche­rungs­au­to­mat)
  • Sys­tem­span­nung: 230V AC
  • Gehäu­se­ma­te­ri­al: Kunststoff
  • Abmes­sun­gen (LxBxH): 185x140x87mm (ohne Befestigungslaschen)

Main Menu