Vic­tron Bat­te­ry Pro­tect BP-65 12V 24V 65A

41,47 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage *

Auf Lager


Victron Battery Protect BP-65 12V 24V 65A

 

  • Für 12V- und 24V-Batteriesysteme,
  • Dauerlast bis zu 65 A.
  • Geeignet für Blei-Säure, Gel-, AGM-, und Lithium-Batterien.
  • Abschaltspannungen einstellbar.
Artikelnummer: 1-67-008650 Categories: , ,

41,47 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage *

Beschreibung

Der Vic­tron Bat­trey-Pro­tect BP-65 trennt die Bat­te­rie bei einer bestimm­ten Span­nung von allen Ver­brau­chern. Dies sorgt für einen zuver­läs­si­gen Bat­te­rie­schutz, bevor diese voll­stän­dig ent­la­den wird, bzw. bevor nicht mehr aus­rei­chend Ener­gie zum Star­ten des Motors zur Ver­fü­gung steht. Zusätz­lich ver­fügt die BP-Serie über einen Über­span­nungs­schutz, wel­cher die Bat­te­rie vor Über­la­dung und zu hohen Span­nun­gen schützt. Der BP-65 ist für Blei-Säure-, Gel-, AGM- und Lithi­um-Bat­te­rien geeig­net und ist für eine Dau­er­last von bis zu 65 A aus­ge­legt. Er ist für 12 V und 24 V Bat­te­rie­sys­te­me ausgelegt.

Fol­gend Abschalt­schwel­len sind einstellbar:

  • 9,5 V / 19 V
  • 10 V / 20 V
  • 10,5 V / 21 V
  • 11,25 V / 22,5 V
  • 11,5 V / 23 V
  • 11,8 V / 23,6 V

Dazu können die meis­ten Abschalt­schwel­len auf ver­schie­de­ne Wie­der­ein­schalt­span­nun­gen ein­ge­stellt werden. Wei­te­re Details finden sich in der Bedienungsanleitung.

Pro­duk­t­ei­gen­schaf­ten

  • Für 12V- und 24V-Bat­te­rien mit auto­ma­ti­scher Erken­nung des Span­nungs­be­reichs der Batteriebank.
  • 6 unter­schied­li­che Abschalt­span­nun­gen wählbar.
  • 65A maxi­ma­le Schaltleistung.
  • Ein­fa­che Pro­gram­mie­rung  und Sta­tus­an­zei­ge der Ein­stel­lun­gen über Siebensegmentanzeige.
  • Extra Modus für Lithi­um-Akkus – in diesem Modus kann der BP durch das VE.Bus BMS gesteu­ert werden.
  • Sehr nied­ri­ger Stromverbrauch.
  • Explo­si­ons­schutz durch inte­grier­te MOSFET-Schal­ter, die die Relais erset­zen und damit die Gefahr von Fun­ken­bil­dung auf Null reduzieren.
  • Inte­grier­ter Alarmausgang.

Aus­gang für ver­zö­ger­ten Alarm

Der Alarm-Aus­gang wird akti­viert, wenn die Span­nung länger als 12 Sekun­den unter die ein­ge­stell­te Abschalt­schwel­le sinkt. So kann ein Alarm bei kurz­fris­ti­ger Unter­span­nung, durch hohe Strom­ent­nah­me, ver­hin­dert werden, wie es z. B. beim Star­ten eines Motors oder bei der Nut­zung leis­tungs­star­ker Ver­brau­cher kurz­fris­tig ent­ste­hen kann. Der Alarm-Aus­gang ist ein kurz­schluss­ge­schütz­ter offe­ner Kol­lek­tor-Aus­gang, der mit der nega­ti­ven (Minus-) Schie­ne ver­bun­den ist. Max. Strom 50 mA. Der Alarm-Aus­gang wird nor­ma­ler­wei­se dazu ver­wen­det, um ein akus­ti­sches Signal, eine LED oder ein Relais zu aktivieren.

Last­ab­schal­tungs- und Wiederanschlussverzögerung

Die Last wird 90 Sekun­den nach Akti­vie­rung des Alarms abge­schal­tet. Steigt die Bat­te­rie­span­nung inner­halb dieses Zeit­raums (nach­dem zum Bei­spiel der Motor gestar­tet wurde) erneut bis auf den Schwell­wert zum Anschlie­ßen an, wird die Last nicht abge­schal­tet. Die Last wird, 30 Sekun­den nach­dem die Bat­te­rie­span­nung den vor­ge­ge­be­nen Span­nungs­wert zum Wie­der­an­schlie­ßen über­schrit­ten hat, wieder angeschlossen.


Im Lie­fer­um­fang enthalten:

1x Vic­tron BPR000065400 BP-65 Bat­te­rie­schutz 65A 12V 24V
1x Bedie­nungs­an­lei­tung

Zusätzliche Infos

Zusätzliche Information

Gewicht 0.2 kg
Größe 106 × 48 × 40 mm

Produktdaten

Produktdaten

  • Maxi­ma­ler unter­bre­chungs­frei­er Last­strom: 65 A
  • Spit­zen­strom: 250 A
  • Span­nungs­be­reich: 6 – 35 V
  • Strom­ver­brauch: 0,6 – 1,5 mA
  • Ver­zö­ge­rung Alarm­aus­gang: 12 Sek.
  • Maxi­ma­le Last Alarm­aus­gang: 50 mA (kurz­schluss­fest)
  • Ver­zö­ge­rung Last Abschal­tung: 90 Sek. (sofort bei Schal­tung durch VE.Bus.BMV)
  • Stan­dard­schwell­wer­te: Aus­schal­ten 10,5 V oder 21 V; Ein­schal­ten 12 V oder 24 V
  • Anschluss­bol­zen: M6
  • Abmes­sun­gen: 40 x 48 x 106 mm

Anleitungen

Main Menu