Cam­ping­kar­ten im Ver­gleich: Welche Rabatt­kar­te passt zu dir?

Campingkarten Vergleich Rabattkarten

Wer mit dem Wohn­mo­bil oder Wohn­wa­gen auf den Cam­ping- oder Stell­platz fährt, der muss logi­scher­wei­se pro Über­nach­tung einen gewis­sen Betrag bezah­len. Doch wuss­test du, dass du mit­hil­fe von Cam­pingRabatt­kar­ten teil­wei­se bis zu 50 % sparen kannst? Wir schau­en uns die ver­schie­de­nen Karten ein Mal genau­er an und ver­glei­chen das Preis-/Leis­tungs­ver­hält­nis, sodass du am Ende die beste Cam­ping­kar­te für dich und deine Bedürf­nis­se fin­dest.

Cam­ping­kar­ten für Rabat­te auf Cam­ping- und Stell­plät­zen

Es gibt ver­schie­de­ne Anbie­ter von Cam­ping-Rabatt­kar­ten, die alle ihre ganz eige­nen Vor- und Nach­tei­le haben. Damit du einen schnel­le­ren Über­blick bekommst, welche für dich die beste Cam­ping­kar­te ist, haben wir uns die ver­schie­de­nen Optio­nen genau­er ange­se­hen und zusam­men­ge­fasst, was sie bieten. So soll­test du dich schnell für eine ent­schei­den können.

Fol­gen­de Cam­ping­kar­ten werden am häu­figs­ten genutzt:

  • ACSI-Card
  • ADAC-Camp­card
  • Cam­ping Key Europe Karte
  • CC Inter­na­tio­nal

Natür­lich gibt es noch andere Cam­ping­kar­ten, mit denen man bei­spiels­wei­se auf aus­ge­wähl­ten Plät­zen umsonst näch­ti­gen kann. Aller­dings wollen wir in diesem Bei­trag nur auf belieb­tes­ten Cam­ping­kar­ten mit Rabatt­sys­tem ein­ge­hen.


Hin­weis!
Auch wenn sich Platz­be­trei­ber beim Bei­tritt dazu ent­schlos­sen haben, die Anfor­de­run­gen der jewei­li­gen Cam­ping­kar­te zu erfül­len, so könnte es doch pas­sie­ren, dass man vor Ort nicht das bekommt, was einem ver­spro­chen wurde, bzw. aktu­ell kein Platz zum ver­güns­tig­ten Preis ver­füg­bar ist (gerade in der Haupt­sai­son). Mehr als den Platz an den Kar­ten­be­trei­ber zu melden, kann man dann aber wohl leider nicht tun. Auch werden bei den meis­ten Karten Kinder voll abge­rech­net und sind nicht inklu­si­ve.


ACSI-Card

Karte + Stell­platz­füh­rer:17,95 €

Um in den Genuss der Vor­tei­le einer ACSI-Card zu kommen, benö­tigt man einer­seits die Karte und ande­rer­seits muss man die Vor- und Nach­sai­son für Reisen nutzen, denn nur da ist sie auch gültig. Doch dann kann man pro Über­nach­tung bis zu 50 % sparen.

Bei der ACSI-Card sind fol­gen­de Leis­tun­gen ent­hal­ten:

  • Stell­platz,
  • zwei Erwach­se­ne,
  • wenn auf dem Platz erlaubt, ein Hund,
  • Wohn­mo­bil, Wohn­wa­gen inkl. Vor­zelt oder Zelt (die letz­ten beiden jeweils mit Pkw),
  • bis 6 Ampere und 4 kWh Strom pro Tag,
  • eine warme Dusche täg­lich und
  • Mehr­wert­steu­er.

Kosten für die Kur­ta­xe, Umwelt­bei­trä­ge oder sons­ti­ge Gebüh­ren und Abga­ben sind im Preis nicht ent­hal­ten. Diese Cam­ping­kar­te dient nicht zu Iden­ti­täts­zwe­cken, son­dern ist eine reine Spark­ar­te, auch ohne jeg­li­chen Ver­si­che­rungs­schutz.

Das Netz der ACSI-Cam­ping­plät­ze ist wirk­lich riesig, denn ins­ge­samt sind in Stell­platz­füh­rer und App euro­pa­weit mehr als 3000 Plätze gelis­tet.

Gül­tig­keit wäh­rend:  Vor- und Nach­sai­son
Mög­li­che Cam­ping­plät­ze:  3300 +
Vor­tei­le der Cam­ping­kar­te:  Rabatt pro Über­nach­tung auf teil­neh­men­den Plät­zen
Erspar­nis:  bis zu 50 % des regu­lä­ren Über­nach­tungs­prei­ses
Kosten:  17,95 € für Stell­platz­füh­rer mit Cam­ping­kar­te
Nicht ent­hal­ten:  Ver­si­che­rung, Iden­ti­täts­nach­weis
Cam­ping­kar­te gültig  1 Jahr

Nähre Infor­ma­tio­nen zu dieser Rabatt­kar­te fin­dest du in unse­rem Bei­trag zur ACSI-Cam­ping­kar­te.

————–

ADAC-Camp­card
CC

App oder Stell­platz­füh­rer (inkl. Karte kos­ten­los):Digi­tal: 8,99 € - Stell­platz­füh­rer: 22,80 €

Eine wei­te­re Cam­ping-Card, mit der du auf Cam­ping- und Stell­plät­zen bares Geld sparen kannst, ist die ADAC-Cam­ping­kar­te. Sie ist eine Bei­ga­be, wenn man bei­spiels­wei­se den ADAC-Stell­platz­füh­rer käuf­lich erwirbt. Wer mag, kann sie aber auch digi­tal in der ADAC-App kaufen, was preis­lich vor­teil­haft ist.

Fol­gen­de Leis­tun­gen sind bei der ADAC-Camp­card inklu­si­ve:

  • Zwei Per­so­nen,
  • Stand­platz,
  • bis zu 5 kWh Strom,
  • Nut­zung der Dusche,
  • ein Hund, wenn auf dem Platz erlaubt,
  • Mehr­wert­steu­er.

Wer länger bleibt, kann zusätz­lich sparen, so gibt es häufig die Mög­lich­keit von 7 Über­nach­tun­gen nur 6 bezah­len zu müssen, oder statt 14 nur 12, sowie statt 21 nur 18.

Außer­dem bekommt man auf man­chen Plät­zen einen Rabatt beim Fahr­rad­ver­leih, der Well­ness-Anwen­dung oder auch dem Surf­kurs. Je nach Platz kann man auch in den Genuss des kos­ten­lo­sen Bröt­chen­ser­vices kommen, hier gilt also Augen auf bei den ange­bo­te­nen Inklu­siv­leis­tun­gen.

Gebüh­ren für Kur­ta­xe oder andere Abga­ben sind nicht ent­hal­ten. Auch ent­hält diese Cam­ping­kar­te keine Ver­si­che­rung oder Mög­lich­kei­ten, sich dadurch aus­zu­wei­sen. Sie dient ledig­lich der Mög­lich­keit bei der Über­nach­tung mit Wohn­mo­bil, Wohn­wa­gen oder Zelt Geld zu sparen.

Gül­tig­keit wäh­rend:  Vor-, Haupt- und Neben­sai­son
Mög­li­che Cam­ping­plät­ze:  2200 +
Vor­tei­le der Cam­ping­kar­te:  Rabatt auf teil­neh­men­den Plät­zen für Nächte/Woche/n
Erspar­nis:  Abhän­gig von Auf­ent­halts­dau­er
Kosten:  8,99 € mit App / 22,80 € für Stell­platz­füh­rer mit Karte
Nicht ent­hal­ten: Ver­si­che­rung, Iden­ti­täts­nach­weis
Cam­ping­kar­te gültig  1 Jahr

————–

Cam­ping Key Europe Karte
CKE

ADAC Mitglied/kein ADAC Mit­glied:12,00 €/16,00 €

Eine wei­te­re Cam­ping­kar­te, die gerne mit der ADAC-Camp­card ver­wech­selt wird, ist die Cam­ping Key Europe Card. Damit kann man nicht nur bei der Über­nach­tung auf Cam­ping- und Stell­plät­zen sparen, son­dern sich auch aus­wei­sen und sogar Ver­si­che­rungs­leis­tun­gen in Anspruch nehmen, die eben­falls inklu­si­ve sind.

Wenn man ADAC Mit­glied ist bezahlt man für die Cam­ping­kar­te 12 Euro, wenn nicht dann sind für eine Gül­tig­keit von 12 Mona­ten 16 Euro fällig.

Fol­gen­des ist bei dieser Cam­ping­kar­te inklu­diert:

  • Bis zu 20 % Rabatt auf aus­ge­wähl­ten Cam­ping- und Stell­plät­zen,
  • Ein­spar­mög­lich­kei­ten bei vielen Cam­ping­ar­ti­keln,
  • Rundum-Ver­si­che­rungs­schutz (Haft­pflicht, Rechts­schutz, Unfall)
  • Aus­weiser­satz (statt Per­so­nal­aus­weis oder Rei­se­pass auf Cam­ping­platz gültig),
  • schnel­le­rer Check-In auf dem Platz.

Die Leis­tun­gen auf den Cam­ping­plät­zen sind dann die­sel­ben, wie bei der ADAC-Camp­card, also Stand­platz, 2 Per­so­nen inkl. Hund, wenn erlaubt, usw.

Gül­tig­keit wäh­rend:  Vor-, Haupt- und Neben­sai­son
Mög­li­che Cam­ping­plät­ze:  2500 +
Vor­tei­le der Cam­ping­kar­te:  Rabatt auf Über­nach­tung, Ver­si­che­rungs­schutz, Aus­weis
Erspar­nis:  bis zu 20 % Rabatt
Kosten:  12,00 € für ADAC-Mit­glie­der, sonst 16,00 €
Nicht ent­hal­ten:  —
Cam­ping­kar­te gültig  1 Jahr

————–

Cam­ping­Card Inter­na­tio­nal
CCI

Cam­ping­kar­te:6,00 € p. P.

Die CCI (Abkür­zung für Cam­ping­Card Inter­na­tio­nal) ist Aus­weis, Ver­si­che­rung und Rabatt­kar­te in einem. Die Haft­pflicht­ver­si­che­rung der Cam­ping­kar­te gilt für die gesam­te Cam­ping­crew (max. 11 Per­so­nen), wenn der Kar­ten­in­ha­ber eben­falls mit dabei ist. Außer­dem gibt es Rabatt für bis zu zwei Erwach­se­ne und zwei Kinder auf teil­neh­men­den Cam­ping- und Stell­plät­zen.

Es ist gar nicht so leicht, die CCI zu kaufen, denn dafür muss man bei einem von der F.I.C.C. aner­kann­ten Verein Mit­glied werden, was in Deutsch­land bei

Deut­scher Cam­ping Club e. V. oder Auto­mo­bil­club von Deutsch­land e. V.

mög­lich wäre. Ohne Mit­glied­schaft ist die CCI nicht zu bekom­men.

Gül­tig­keit wäh­rend:  Vor-, Haupt- und Neben­sai­son
Mög­li­che Cam­ping­plät­ze:  2000 +
Vor­tei­le der Cam­ping­kar­te:  Rabatt auf Über­nach­tung, Ver­si­che­rungs­schutz, Aus­weis
Erspar­nis:  5 – 25 % pro Nacht
Kosten:  6,00 € für Erwach­se­ne, 3,20 € für Kinder (10-18 Jahre)
Nicht ent­hal­ten:  —
Cam­ping­kar­te gültig  An Ver­eins­mit­glied­schaft gebun­den

Nicht ver­ges­sen darf man, dass zu der Cam­ping­kar­te noch die Gebühr für die Mit­glied­schaft im jewei­li­gen Verein dazu­kommt. Außer­dem benö­tigt man hier für jede Person eine extra Karte.

————–

Tipp:
Jede der genann­ten Cam­ping­kar­ten muss bereits beim Check-In vor­ge­zeigt werden! Ansons­ten kann nicht garan­tiert werden, dass man die Ver­güns­ti­gun­gen bekommt.

————–

Wie finde ich die beste Cam­ping­kar­te für mich?

Wie über­all im Leben hat auch beim Cam­ping jeder Mensch andere Bedürf­nis­se. Die einen ver­rei­sen haupt­säch­lich außer­halb der Ferien in der Neben­sai­son, die ande­ren haben Kinder und sind des­halb auf die Feri­en­zei­ten ange­wie­sen.

Damit du für dich die beste Cam­ping­kar­te fin­dest, möch­ten wir nun noch mal die Leis­tun­gen der ein­zel­nen Karten in einer umfas­sen­den Über­sicht zusam­men­tra­gen:

ACSICCCKECCI
Preis17,95 €8,99 €/22,80 €16,00 €6,00 € *
Haupt­sai­son
Vor-/Nach­sai­son
Plätze3300+2200+2500+2000+
Rabattbis 50 %indiv. Ange­bo­tebis 20 %5 – 25 %
Ver­si­che­rung
Iden­ti­täts­kar­te

* plus Ver­eins­kos­ten für Mit­glied­schaft

 

Wie du siehst, hat jede Cam­ping­kar­te ihre Vor­tei­le und ist des­halb mehr oder weni­ger für dich geeig­net, je nach­dem, welche Bedürf­nis­se du hast. Hof­fent­lich konn­ten wir dir die Ent­schei­dungs­fin­dung, welche Rabatt­kar­te es denn nun werden soll, ein wenig erleich­tern. Wir und unsere Leser freuen uns auf deinen Kom­men­tar, welche der Cam­ping­kar­ten du benutzt und was für Erfah­run­gen du damit gemacht hast.

Hat Dir der Beitrag gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.

Zum Schutz vor Mehrfachbewertung wird bei einer Bewertung deine IP gespeichert. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.
Loading...
Autor
Mehr von Robby

In Por­tu­gal off­road durch Sand inkl. bud­deln

Von unserem Platz am Rabagão ging es für uns wieder Richtung Süden....
Weiterlesen

1 Kommentar

  • Hallo Robby,

    Vielen herz­li­chen Dank für die guten Tipps.
    Beson­ders für unse­ren geplan­ten Mar­rok­ko Auf­ent­halt, – sehr nütz­lich.

    Liebe Grüße von Susan­ne und Siggi, zur Zeit, aus den Phil­ip­pi­nen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.