D+ Simulator PRO von Votronic (Euro-6 geeignet)

68,88 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage *

Auf Lager


D+ Simulation für alle Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor (auch für Euro-6 geeignet).

 

  • Kein Eingriff in die Fahrzeugelektronik.
  • Intelligente Erkennung des Motorlaufs über Vibration.
  • Für 12V und 24V-Systeme geeignet.
Artikelnummer: 1-15-010492 Categories: , ,

Der D+ Simulator PRO von Votronic simuliert ein D+ Signal bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Dieser ist auch für Euro-6 geeignet, da er unabhängig vom Ladebetrieb der Lichtmaschine arbeitet.

Wie funktioniert der D+ Simulator Pro?

Wenn ein Verbraucher nur bei laufendem Motor betrieben oder ein Ladewandler zur zusätzlichen Ladung einer Versorgungsbatterie genutzt werden soll, dann wird zur Ansteuerung normalerweise das D+ Signal der Lichtmaschine verwendet. Wenn du keine Möglichkeit hast, dein D+ Signal zu nutzen, weil nicht zugänglich oder schlichtweg nicht vorhanden, dann kommt der D+ Simulator Pro zum Einsatz. Er erkennt die Vibrationen des laufenden Motors und erzeugt das entsprechende Signal.

Funktionen

Dank der eingebauten Abschaltverzögerung überbrückt er auch problemlos Start-Stopp-Phasen, wie sie beispielsweise im Stau oder an Ampeln entstehen. Außerdem ist eine Ladespannungsüberwachung integriert, dass keine ungewollte Aktivierung bei Vibrationen von außen wie beispielsweise bei einer Fährfahrt stattfindet.

Der D+ Simulator Pro arbeitet vollautomatisch und ist wartungsfrei. Er entspricht mit seiner geringen Stromaufnahme von weniger als 3mA die Anforderungen der DIN EN 13976.

Hier noch mal eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Funktionen:

  • Schaltausgang: max. 0,3 A (+ schaltend, überlastungssicher und kurzschlussfest)
  • Einschaltverzögerung: Etwa 4 Sekunden, um Fehlansteuerungen zu vermeiden.
  • Zusätzliche Spannungsüberwachung, einstellbar.
  • Abschaltverzögerung (einstellbar).
  • Dreifarbige LED zeigt Gerätestatus an.
  • Eigenverbrauch sehr gering.
  • Geeignet für 12V und 24V Systeme.

Wie wird der D+ Simulator Pro montiert?

Die Montage erfolgt mittels ebenfalls im Produkt enthaltenen Schelle. Diese wird an einer geeigneten Stelle am Motor befestigt. Dabei ist die Schelle im unteren Drittel gegenüber der Anschlussseite des Geräts anzubringen. Dann wird das Gerät nach Anschlussplan verdrahtet.


Im Lieferumfang enthalten:

D+ Simulator Pro 3067 von Votronic
Befestigungsschelle
Bedienungsanleitung

 

Zusätzliche Information
Gewicht 0.1 kg
Produktdaten

Systemspannung DC: 12 V / 24 V (Spannungsbereich 10 – 32 V)
Eigenstromaufnahme Ruhe: < 0,003A
Eigenstromaufnahme Ausgang aktiv: <0,007A
Schaltausgang: Plus-Potential, + schaltend, PNP-Ausgang
Max. Belastbarkeit: 0,3 A, interne Sicherung, selbstrückstellen
Schaltschwelle Ausgang: 0,3 A, interne Sicherung, selbstrückstellen
Schaltverzögerung ein: 4 Sekunden
Schaltverzögerung aus: 10 s…5 min, einstellbar
Anschluss Betriebsspannung und Steuerausgang: 3 x Anschlussleitung 0,75mm², 2m lang, fest montiert
Geräte Einbaulage: beliebig
Arbeitstemperaturbereich: -40 … +105° C
Schutzart: IP64
Abmessungen (ohne Anschlussleitungen): 43 x 25 mm, zylindrisch

Anleitungen

D+ Simulator Pro Katalogbeschreibung

Montage- und Bedienungsanleitung

Main Menu